SLO ist die Hauptquelle für AKG, Glycerin-Ether-Lipide, die in den letzten Jahren in der skandinavischen Medizin aufgrund ihrer Eigenschaften als Immunitätsverstärker und als Mittel gegen Strahlentherapie und Krebs weit verbreitet waren.

AKG sind Glycerin-Ether-Lipide, die natürlicherweise in hämatopoetischen (blutbildenden) Organen wie Milz, Leber und Knochenmark vorkommen.
Sie kommen auch in Neutrophilen und in Menschen- und Kuhmilch vor. eine spezifische Art von weißen Blutkörperchen, die für die Abwehr von Bakterien wichtig sind.

Die skandinavische Volksmedizin verwendete Haifischleberöl zur Behandlung von Krebs und anderen Krankheiten, die auf der Seltenheit von Tumoren bei Haien und ihrer Fähigkeit, Infektionen zu widerstehen, beruhen. Haifischleberöl ist eine Quelle von Alkylglycerinen, die in mehreren klinischen Studien als Anti-Krebs-Wirkstoff untersucht wurden. Darüber hinaus wurden Alkylglycerine zur Behandlung von strahleninduzierten Nebenwirkungen und zur Stärkung des Immunsystems untersucht.
 Einige Studien belegen, dass AKG in Zukunft ein neues Therapeutikum sein könnte. Studien würden zeigen, dass AKG Verletzungen durch Strahlentoxizität signifikant reduzieren kann, wodurch das Gesamtüberleben und die Überlebenszeit bei bestrahlten Gebärmutterhalskrebspatienten verbessert wird.

Die Studien werden beim NCBI beschrieben.
120 Kapseln

Ecomer - Immunesystem