Handmade Soap Tamanu

Handgemachte Seife mit Tamanu Öl

Volcanic Earth
8719324216159
+1 Gratis
    Lieferzeit:1-3 Tage
In den Korb
  • Beschreibung
  • Mehr

Tamanu-Öl™ ist geschätzt für seine große Wirkung auf verschiedene Hautprobleme.
Was ist Tamanu-Öl™ ?
Tamanu-Öl ist eine unglaubliche Öl!
Medizinisch verwendet, hilft Tamanu-Öl gegen Akne, Dermatitis, Ekzeme, Psoriasis, Narben, Geschwüre, Juckreiz, schuppige Haut, Körpergeruch, Pilzinfektionen, Hautausschläge, Wunden, Schwellungen, Sonnenbrand, Ischias, Rosacea und Fußgeruch.

Handgemacht
Tamanu-Europe entwickelt alle Produkten und Naturseifen selbst und haben es zur Aufgabe gemacht die effektive, natürlichsten und pflegeintensiv Seifen herzustellen.
Unsere Seifen sind produziert nach alter Tradition.
Natürlich sind unsere Produkte Tierversuchsfrei- und frei von tierischen Fetten.
Volcanic Earth Handgemachte Seife ist speziell formuliert, um trockene oder empfindliche Haut zu befeuchten. Die Kombination von Kokosöl und der verführerische Geruch Tamanu-Öl.

► Unsere handgemachte Seife muss sechs Wochen ruhen, damit sie aushärtet und überschüssige Flüssigkeiten verdunsten, bevor sie verwendet werden kann. Die geschmolzene und gegossene Seife trocknet und härtet schneller als die kalte Seifenherstellung, was bedeutet, dass sie viel früher verwendet werden kann. Wir verarbeiten nur Kalt gepresste Seife mit authentische und natürliche Zutaten mit Tamanu-Öl, Kokos-Öl und so weiter. Die natürlichen Seifen von Tamanu-Europe werden nach uralten Rezept hergestellt, tierisches Fett wurde jedoch durch unser wunderschönes Kokosnussöl, Nagai-Öl (Ngali-Ol), das hautheilende Tamanu-Öl und Olivenöl ersetzt.

√  Tamanu-Öl™ wird traditionell verwendet für:
    • Infektionen der Blase
    • Infektionen der Harnwege
    • infizierten Wunden
    • Abszesse
    • Nesselsucht
    • Bindehautentzündung
    • Diphtherie
    • Verbrennungen und infizierte Verbrennungen
    • Juckreiz
    • Anal Juckreiz
    • Ringworms
    • Fußpilz.

Das Öl wird auf eine außerordentliche gute Wirkung bei der Verhinderung von Narbenbildung. Das Öl kann in rheumatische Schmerzen wegen der schmerzlindernden Eigenschaften verwendet werden, Ischias, Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Neuralgien (Nervenschmerzen, Gesichtsschmerzen). Auch: Wundheilung, Hautheilung, Geschwüre, Wunden, Schorf, leproze Neuritis, leichte Verbrennungen, Strahlung Verbrennungen, Fisteln, - Fissuren, Ulcera cruris, trockene Haut, Herpes, Wundliegen.
Zur weiteren Verwendung bei: rissige Haut an Händen und Füßen, Fissuren, postoperative Wunden; in Lotionen für Psoriasis, Ekzemen, nach der Depilation mit Brustwarzen, schmerzstillende und entzündungshemmende mit Schindeln.  

Wirkstoffe Tamanu:
Gesättigte Fettsäuren, Palmitinsäure, Stearinsäure. Ungesättigte Fettsäuren: Ölsäure, Linolsäure, Linolensäure.
Darüber hinaus:
Glycolipide, Triglyceride, Phospholipide, calphyllolide Cumarinderivate und calophyllumzuren (entzündungshemmend) und Xanthone (antibiotische Wirkung). Tamanu wirkt als Antioxidans und ist daher zytoprotektive. Die Xanthone und Cumarin im Öl sind Antioxidans.

Volcanic Earth

Tamanu-Europe Seife…

In unserem Forschungsinstitut stehen wir für Zutaten, die seit Jahren Traditionell wirksam erwiesen sind. Unsere Fokus liegt auf Menschen, Tieren und Natur.

► Kalte Prozessseife muss sechs Wochen ruhen, damit sie aushärtet und überschüssige Flüssigkeiten verdunsten, bevor sie verwendet werden kann. Die geschmolzene und gegossene Seife trocknet und härtet schneller als die kalte Seifenherstellung, was bedeutet, dass sie viel früher verwendet werden kann. Wir verarbeiten nur Kalt gepresste Seife mit authentische und natürliche Zutaten mit Tamanu-Öl, Kokos-Öl und so weiter.

Es wird angenommen, dass Seife vor Tausenden von Jahren entdeckt wurde, nachdem Fett in Feuerasche getropft war, was zu einer chemischen Reaktion führte, die Seife erzeugte. Seit dieser Zeit wird Seife im Prinzip genauso hergestellt, jedoch entweder mit Natronlauge oder Kali in Wasser und tierischem Fett oder Öl.

Die natürlichen Seifen von Tamanu-Europe werden nach diesem uralten Rezept hergestellt, tierisches Fett wurde jedoch durch unser wunderschönes Kokosnussöl, Nagai-Öl (Ngali-Ol), das hautheilende Tamanu-Öl und Olivenöl ersetzt. Die Seifenherstellung (als "Verseifung" bezeichnet) erfolgt, wenn in Wasser gelöste Natronlauge auf die Fette im Öl einwirkt. Aufgrund der Kombination unseres hochwertigen Kokosnussöls sind die resultierenden Seifen voll mit Glycerin ( Bei normalen Seifen wird das Glycerin herausgenommen, um Glycerin herzustellen.) Dieser hohe Glyceringehalt macht unsere Seifen weicher, schaumiger, cremiger, sanfter und besonders feuchtigkeitsspendend für die Haut.

► Warum Tamanu-Öl: Medizinisch verwendet, unterstützt Tamanu-Ol gegen Akne, Dermatitis, Ekzeme, Psoriasis, Narben, Geschwüre, Juckreiz, schuppige Haut, Körpergeruch, Pilzinfektionen, Hautausschläge, Wunden, Schwellungen, Sonnenbrand, Ischias, Rosacea und Fußgeruch.
Tamanu-Öl soll auch Fissuren, Frostbeulen, Rheuma, Gürtelrose, Fußpilz, Kratzer, Schnitte, Wunden, Furunkel, Insektenstiche und -stiche, kleine Verbrennungen, Neuralgie, Gicht und Dermatophytose des Bartes oder der Kopfhaut lindern. Es ist ideal für die Anwendung in Massageölen zur Behandlung verschiedener Arten von Schmerzen.

► Tamanu-Europe Produkte wurden sorgfältig zusammengestellt. Spezial für die empfindliche Haut