1 liter Tamanu Öl für Tiere

Tamanu
8719324216036
    Lieferzeit:1-3 Tage
In den Korb
  • Beschreibung
  • Mehr

Tamanu-Öl für Tiere Wir wollen allen das Beste für unsere Tiere.
Tamanu-Öl kann auch
für Ihr Tier verwendet werden. Das Öl ist sehr effektiv.
Die Vorteile dieses erstaunliche Öl scheint endlos zu sein, es ist dann auch nicht verwunderlich, dass Tamanu Öl eine pflegende Wirkung hat auf die Haut Ihres Tier. Tiere können auch von Rheuma, Wunden, Narben leiden, eine Muskelzerrung, eine Verstauchung oder allgemeinen Entzündung. Jucken hinter den Ohren, Brust, Bauch, Beine kann eine Art von Allergie
bei Hunden und Katzen sein.

unsere Marke: Volcanic Earth™
Tamanu-Öl enthält heilenden Eigenschaften in Verbindung mit seiner natürlichen antibakteriellen und anti virale Stoffen.
Pur, Natural Tamanu-Öl sollte im allgemeinen mindestens 3-mal täglich für 4-5 Tage verwendet werden.
Nach ein paar mehr Tage, wiederholen, wenn nötig.
Verpackung: Pharmazeutisch PET-flasche,
ROPP28 mit dropper.

Wie alle unsere Haut- und Haarpflegeprodukte ist Tamanu-Öl nur zur äußerlichen Anwendung bestimmt.
Es ist notwendig, einen Arzt zu fragen, bevor Sie dieses Öl für therapeutische Zwecke verwenden.
Dierenlot

Dierenlot

Unsere Ziel

Auch in den Niederlanden sind immer noch viele vernachlässigte, missbrauchte und verlassene Tiere in Not.
Die DierenLot Foundation ist sehr besorgt über das Schicksal dieser Tiere und möchte helfen.


Was können Sie tun, wenn Ihr Hund vor einem Gewitter Angst hat?

Gewitter können für Ihren vierbeinigen Freund ziemlich stressig sein. Sein Schwanz geht runter, seine Ohren stehen zurück, er fängt an zu keuchen und will nichts mehr. Auf diese Weise können Sie feststellen, dass sich Ihr Hund während eines Gewitters nicht wohl fühlt. Es kann sogar so intensiv sein, dass sie sich verstecken oder fliehen wollen.

Aber was können Sie dagegen tun?

Nehmen Sie den Hund mit, streicheln Sie ihn und sprechen Sie in einem beruhigenden Ton, um ihn zu beruhigen.
Versuchen Sie, ihm eine Süßigkeit zu geben, um ihn abzulenken. Akzeptiert der Hund die Süßigkeiten? Dann fühlt er sich wohler.
Lassen Sie Ihren Hund sich an das Donnern gewöhnen, indem Sie Geräusche mit starken Wettergeräuschen spielen. Schalten Sie den Ton sanft ein und tun Sie gleichzeitig etwas Schönes mit Ihrem Tierliebhaber. Dann bauen Sie den Ton langsam auf, damit sich der Hund an den Ton gewöhnt und ihn nicht sofort als Gefahr empfindet.

Quelle: RTL News, Martin Gaus